Öffne Login

Kegelclub Abräumen is egal

Hier stellt sich der Kegelclub Abräumen is' egal aus Witten an der Ruhr ...

Jubiläums-Kegelfahrt

Zum 10-jährigen Jubiläum unseres Kegelclubs ging es nach ...

Die Mitglieder des Kegelclubs

Eine Übersicht der Mitglieder unseres ...

Körper gegen Fetties

Seite gegen Seite, bzw. Körper gegen Fettis. Unser Duell beim ...

Berichte unserer Kegelabende

Berichte der Kegelabende aus den letzten ...

http://snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/120061hochzeit_latsch.jpg
http://snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/786516Start_Slide_2.jpg
http://snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/411765Start_Slide_3.jpg
http://snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/905509Start_Slide_4.jpg
http://snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/873357Start_Slide_5.jpg
News Image

Kegelclub Abräumen is egal

Hier stellt sich der Kegelclub Abräumen is' egal aus Witten an der Ruhr vor......

News Image

Jubiläums-Kegelfahrt

Zum 10-jährigen Jubiläum unseres Kegelclubs ging es nach Mallorca...

News Image

Die Mitglieder des Kegelclubs

Eine Übersicht der Mitglieder unseres Kegelclubs...

News Image

Körper gegen Fetties

Seite gegen Seite, bzw. Körper gegen Fettis. Unser Duell beim Kegeln...

News Image

Berichte unserer Kegelabende

Berichte der Kegelabende aus den letzten Jahren...

Kegelabend vom 20.02.2009
Geschrieben von: Snaddi    Samstag, den 21. Februar 2009 um 15:53 Uhr   
Kegelabende
Kegelabend vom 20.02.2009Das Kegeln im Februar 2009 fiel genau auf den gleichen Tag, an dem die Borussia aus Dortmund in der verbotenen Stadt bei den blau-weissen Zecken zum Auswärtsspiel antreten musste. Nach einigem hin und her und der irgendwann feststehenden Teilnehmerzahl entschlossen wir uns für's Kegeln und gegen die Option uns das Spiel anzuschauen.
 
Mit dem Blaster von Major waren wir trotzdem die ganze Zeit auf dem Laufenden und mussten leider auch recht schnell mitverfolgen, wie der größte Spack der Bundesliga das 1:0 schoss. Zu diesem Zeitpunkt stand der einzige Schalke-Anhänger, nämlich unser Kegelbruder Päx, bereits als Penner des Abends fest, da er beim Spiel 3x auf die Bauern nicht einen einzigen Kegel traf.
 
Leider musste Päx an diesem Abend auch zum ersten Mal in seinem Leben mit einem Wurf alle Kegel abräumen. Da dieses phänomenale Ereignis allerdings in der Partie gegen die Fettis statt fand, leitete er damit deren 1:0 ein. Auch im 2. Spiel konnte sich die kritische Masse gegen die Körperlosen durchsetzen und somit den ausnahmsweise mal verdienten 2:0 Endstand für sich klar machen. Auf Schalke konnte Mohamed Zidan in der 81. Minute mit einem Schuss aus 6 Metern zum Glück noch zum 1:1 ausgleichen, womit der Abend wieder gerettet war.
 
Anlass zur Sorge machte uns einmal mehr der Gesundheitszustand unserer Phrasenmaus, bei der kaum noch eine Chance auf Heilung besteht. Als wenn das noch nicht schlimm genug wäre, hat sich auch unser Kegel einen offenen Bruch zugezogen. Sollte einer von uns beim nächsten Kegeln an Sekundenkleber denken, besteht hier aber noch die Möglichkeit, dass er wieder komplett gesund wird.
  
Anwesend:

Päx, Snaddi, Major, Baua, Budda, Latsch, Ocken, Stüd
 
Abwesend:

Eugen, Günni, Hubbat, Makkes, Andifai, Kalle
 
Pillemann:

Päx
 
Special Guest:

Fehlanzeige