Öffne Login

Kegelclub Abräumen is egal

Hier stellt sich der Kegelclub Abräumen is' egal aus Witten an der Ruhr ...

Jubiläums-Kegelfahrt

Zum 10-jährigen Jubiläum unseres Kegelclubs ging es nach ...

Die Mitglieder des Kegelclubs

Eine Übersicht der Mitglieder unseres ...

Körper gegen Fetties

Seite gegen Seite, bzw. Körper gegen Fettis. Unser Duell beim ...

Berichte unserer Kegelabende

Berichte der Kegelabende aus den letzten ...

http://snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/120061hochzeit_latsch.jpg
http://snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/786516Start_Slide_2.jpg
http://snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/411765Start_Slide_3.jpg
http://snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/905509Start_Slide_4.jpg
http://snaczke.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/873357Start_Slide_5.jpg
News Image

Kegelclub Abräumen is egal

Hier stellt sich der Kegelclub Abräumen is' egal aus Witten an der Ruhr vor......

News Image

Jubiläums-Kegelfahrt

Zum 10-jährigen Jubiläum unseres Kegelclubs ging es nach Mallorca...

News Image

Die Mitglieder des Kegelclubs

Eine Übersicht der Mitglieder unseres Kegelclubs...

News Image

Körper gegen Fetties

Seite gegen Seite, bzw. Körper gegen Fettis. Unser Duell beim Kegeln...

News Image

Berichte unserer Kegelabende

Berichte der Kegelabende aus den letzten Jahren...

2 gegen 2
Trinkspiele

Voraussetzung:

- 4 1,5L Plastikflaschen
- Tennisball
- Bier

Empfohlene Spieleranzahl: 

4

Beschreibung:

Man stellt 4 leere Flaschen auf. ( Man sollte einen großen Rasen haben). Die Flaschen sollten möglichst groß sein ( 1,5 Cola etc.). Dann nimmt sich jeder so zwei bis drei Liter Bier, je nachdem wie man veranlagt ist.

Jedes Team versucht dann mit einem Tennisball die Flaschen in der Mitte zutreffen. Sie sollten einen Abstand von ca. 50 cm haben. Die beiden Teams stehen 20 Schritte auseinander, also jeweils 10 Schritte von den Flaschen entfernt. Das eine Team fängt an zu werfen, trifft es eine Flaschen müßen sie ganz schnell das Bier exen.

Das andere Team baut in der Zeit die Fasche wieder auf und holt den Ball. Ist das Team welches aufbauen mußte wieder am Ausgangspunkt, müssen die Säufer aufhören, dürfen aber zur Belohnung noch mal werfen. Treffen sie nicht ist die andere Mannschft mit werfen dran.

Wer als erster sein Bier weg hat, hat natürlich gewonnen. Je nachdem wie schnell man dicht sein will, kann man die Maße natürlich variieren. Z.B. schnell besoffen = Flaschen enger beieinander, oder Teams näher an die Flaschen.